• Volker Schuler

Coaching

Mein Ziel ist es zu helfen, dass Menschen ihr einzigartiges Potenzial entdecken und entfalten und sich mit ihren Grenzen versöhnen. Wer seine Stärken kennt und weniger ausgeprägte Fähigkeiten akzeptiert, kann herausfinden, welche Möglichkeiten und Aufgaben das Leben und der Beruf für ihn speziell bereithalten. Coaching fördert die berufliche und private Entwicklung auf individuelle, stets unterschiedliche Weise. Es ist damit eine sehr effektive, maßgeschneiderte Form der Weiterentwicklung. Alle Gespräche führe ich in einer großen Methodenvielfalt und Freiheit für die jeweiligen Bedürfnisse des Gegenübers. Zu meinen Stärken zählen Empathie, Klarheit und eine schnelle Auffassungsgabe.

Erfahrungsspektrum

Karrierecoaching und Einzelcoaching: Erarbeitung beruflicher Profile zur Neuorientierung · Begleitung in die Selbstständigkeiten · Coaching in beruflichen Veränderungsprozessen im Bereich verschiedener Nonprofit-Organisationen · Begleitung in der dritten Lebensphase z. B. sinnvolle Gestaltung der letzten Berufsjahre · Berufliche Veränderungsprozesse in der Lebensmitte · Mentoring für Studenten der Theologie. Beratung in verschiedenen Lebens- und Krisensituationen: Berufsfindung, Neustarts, Umorientierung, Trauerarbeit, Verlustbewältigung.

Coaching von Führungskräften

  • Geschäftsführer in Großunternehmen, Discounter
  • Führungskräfte Automotive
  • Mittelständische Unternehmer z. B. in den Bereich Land­schafts- und Gartenbau, Druckerei, Einbauküchen.

Karrierecoaching und Einzelcoaching:

  • Erarbeitung beruflicher Profile zur Neuorientierung · Begleitung in die Selbstständigkeiten
  • Coaching in beruflichen Veränderungsprozessen im Bereich verschiedener Nonprofit-Organisationen
  • Begleitung in der dritten Lebensphase z. B. sinnvolle Gestaltung der letzten Berufsjahre
  • Berufliche Veränderungsprozesse in der Lebensmitte
  • Mentoring für Studenten der Theologie.

Beratung in verschiedenen Lebens- und Krisensituationen

  • Berufsfindung
  • Neustarts
  • Umorientierung
  • Trauerarbeit
  • Verlustbewältigung

Beratung

Das Interesse von Organisationen, Betrieben und Einzelpersonen an
der Stärkung, Entwicklung und Verbesserung ihrer Arbeitsprozesse
führt zunehmend dazu externe Unterstützung zu nutzen. Dabei sind
Nutzen und Einsatzgebiete sehr vielfältig.

Verhalten ist veränderbar. Fähigkeiten sind erlernbar. Flexibilität ist eine
Qualität und ist erweiterbar. Die Beratung im Team hat das Ziel, die
Aufgaben aller Mitglieder genau zu definieren, Abläufe zu verbessern
und persönliche Beziehungen oder Arbeitskonstellationen zu klären.

Meine Beratung richtet sich an Einzelpersonen in Führungsverantwor-
tung und Gruppen oder Teams aller Hierarchiestufen, die ihr Handeln
reflektieren und weiterentwickeln wollen. Ziel ist dabei über die Verbes-
serung der Situation, der Atmosphäre, der Organisation oder der aufga-
benspezifischen Kompetenzen eine Steigerung des fachlichen und
wirtschaftlichen Ergebnisses zu erreichen.

Erfahrungsspektrum

Organisationsberatung

  • Gemeindeentwicklungsprozesse in Landes- und Freikirchen unter verschiedenen Fragestellungen
  • NGE-Prozesse – Verbesserung der Qualitätsmerkmale einer Gemeinde
  • Gemeinnützige und diakonische Einrichtungen und Vereine

Teamentwicklung und Teamcoaching

  • Klausurtage für Leitungsteams
  • Gruppenleiterentwicklung
  • Nachwuchskräfteförderung
  • Konfliktmanagement in Teams

Training

Eine auftraggeberspezifische und maßgeschneiderte Weiterbildung mit Praxisbezug stellt eine effiziente Methode der Entwicklung von Organisation dar. Egal ob kontinuierliche Besserungen angestrebt sind oder ob ein umwälzender Veränderungsprozess bewältigt werden muss – immer können gezielte Trainings, Seminare und Workshops das Ergebnis steigern.
Soziale Kompetenzen wie z. B. gelingende Kommunikation und zielgerichtetes Führen sind als Wettbewerbsvorteil in allen Bereichen von Unternehmen oder Organisationen zu sehen.
Die Bedürfnisse der Teilnehmer und der nachhaltige Transfer des Gelernten in die Praxis stehen dabei im Vordergrund. Klarheit, Struktur und Freude an den Aufgaben sehe ich als besonders wichtig und hilfreich für die Organisation an.

Themenbeispiele

Teamentwicklung

  • Prozess- und Zeitplanung
  • Ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung
  • Teamleiter Ausbildung
  • Kommunikation in Gruppen

Führungskräfte in Wirtschaft und Kirche

  • Die Rolle des Leiters in einer Organisation
  • Merkmale wachsender Organisationen
  • Die Bedeutung der Milieus für eine kundenorientierte Arbeit
  • Die Herausforderungen des 21. Jahrhundert für die Kirche

Mein Partner für Organisationsentwicklung


marcminorgroup

Meine systemische Heimat


ISB Wiesloch

Mein Engagement für Menschen in Not


teenchallenge